Turnierteilnehmer in Erfurt erfolgreich

Als letzte Herausforderung im Sportjahr 2007 nahm der JSC 99 Heringen am Weihnachtsturnier der Winzlinge in Erfurt teil. Hier trafen sich 65 Teilnehmer aus 5 Vereinen, um ihr Können in der Altersklasse U9 unter Beweis zu stellen. Sieben kleine Heringer Judokas im Alter von 5-8 Jahren vertraten ihren Verein bei diesem Turnier. Luca Kowitz (-29 kg) besiegte seine Konkurrenten in allen Kämpfen und holte sich eine Goldmedaille. Florian Wiegleb (-21 kg), Melissa Turan (-23 kg) und Vanessa Findeis (-26 kg) belegteb jeweils den 2. Platz. Über eine Bronzemedaille freuten sich Justin Kowitz (-29 kg) und Niklas Zorn (-40 kg). Anna- Lena Goetze belegte einen guten 5.Rang. Trainer Waldemar Benndorf war zufrieden mit diesem abschließenden Ergebnis und dankt allen Eltern für ihre Fahrbereitschaft.

Da im JSC 99 Heringen nicht nur der Judosport, sondern auch das Vereinsleben groß geschrieben wird, wurde auch in diesem Jahr die traditionelle Weihnachtsfeier durchgeführt.
Nach einer kurzen Bilanz der Jahresergebnisse duch den Vorsitzenden Waldemar Benndorf wurden verschiedene Mitglieder des Vereins für ihre besonderen Leistungen ausgezeichnet.Judoquiz und Malwettbewerb rundeten das bunte Programm ab. Jedes Mitglied konnte ein T-Shirt mit aufgedrucktem Logo des Vereins in Empfang nehmen. Bei heißem Kakao, selbstgebackenem Kuchen, Süßigkeiten und Obst, umrahmt von weihnachtlichen Akkordeonklängen verging die Zeit bis zur Bescherung wie im Fluge. Der Weihnachtsmann hatte natürlich für jedes Kind ein Geschenk dabei und wurde hier und da mit einem kleinen Liedchen oder einem Gedicht erfeut.

Der Vorstand des JSC 99 Heringen möchte sich bei allen Eltern und Sponsoren bedanken, die zum Gelingen der Feier beigetragen haben und wünscht allen einen guten Rutsch ins Jahr 2008.   K.V.