Der JSC 99 Heringen e.V. nahm an den Kreisjugendspielen für die Sportart Judo in Nordhausen teil.

Insgesamt kämpften 51 Judokas aus dem gesamten Kreis Nordhausen um die Plätze und Medalien. Der JSC 99 Heringen erreichte mit 12 Starten 6 mal Gold, 6 mal Silber und 1 mal Bronze. Wobei Stine Seifert in zwei Altersklassen kämpfte.

Gold erkämpfte sich:

  • Stine Seifert
  • Martin Seifert
  • Annalena Goetze
  • Jason Bergmann
  • Johannes Steinecke

Silber erkämpfte sich: 

  • Stine Seifert
  • Janek Setzepfandt
  • Sophia Fiebig
  • Leni Pawlek
  • Amy Trinks
  • Anna Lena Keißner

Bronze erkämpfte sich:

  • Leonie Jung

Danke an alle Eltern und Großeltern  für Ihre Fahrbereitschaft und die gute Unterstützung ihrer Kinder bei den Kämpfen. Am Sonntag nahmen die Kinder auch noch an der Judo Safari teil, diese Auswertung erfolgt aber erst später. An beiden Tagen hatten die Kinder viel Freude und Spaß, sie freuen sich schon auf den nächsten Wettkampf am 28.06 im Heilbad Heiligenstadt.



Die Judokas mit den Trainern Fatima Turan und Alexander Trinks